Eine Website zu programmieren ist aber nur die halbe Arbeit. Damit die ganze Welt sie dann auch Tag und Nacht aufrufen und sehen kann, muss aber noch einiges passieren.

Zunächst brauchen Sie eine Internetadresse (Domain), unter der Ihre Seite dann zu finden ist und auch ausreichend viel Speicherplatz (Webspace) auf einem Computer (Server), der rund um die Uhr läuft, muss angemietet werden. All das trägt den Oberbegriff: Webhosting.
Darüber hinaus müssen diverse E-mail Konten und Adressen nach Ihren Wünschen erstellt und konfiguriert werden.

Ich kümmere ich mich von der Registrierung einer Internetadresse, der Wahl des richtigen Internetanbieters (Providers), dem Upload der Website mit einem FTP (File Transfer Program) - Programm bis zum Eintrag in verschiedene Suchregister und sorge für ein gutes Ranking bei Suchmaschinen.

Alle gestalterischen- und technischen Fragen betreffend Ihrer Internetpräsenz werden von mir als Administrator für Sie bearbeitet und zeitnah gelöst.
              ©   2003 - 2018 Falk Simon                   Datenschutzhinweis     |     Kontakt     |     Impressum